Wie soll es weitergehen? Wo liegt der Sinn?

Sie sind aus Ihrer gewohnten Umgebung hierher gekommen und die Tage, die vor Ihnen liegen, können unter Umständen belastend sein. Wie alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in diesem Haus tätig sind, bemüht sich auch die Krankenhausseelsorge, für Sie da zu sein, wenn Sie jemanden brauchen, der Ihnen zuhört.

Die Krankenhausseelsorge spricht mit Ihnen über Lebens- und Glaubensfragen, betet mit Ihnen, feiert mit Ihnen das Abendmahl oder die heilige Kommunion oder bringt Ihnen die Krankensalbung. Zur Krankenhausseelsorge gehören der evangelische Krankenhausseelsorger, der katholische Pfarrer und ehrenamtliche Mitarbeitende in der Krankenhausseelsorge. Alle, die in der Seelsorge arbeiten, stehen unter Schweigepflicht.

Die Mitarbeitenden sind regelmäßig auf den Stationen unterwegs. Wenn Sie gezielt einen Besuch wünschen, melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer: 05331934 -5609 oder geben Sie dem Pflegepersonal Bescheid.

Raum der Stille

 

Im Erdgeschoss befindet sich ein "Raum der Stille". Er ist offen für alle - unabhängig von Weltanschaung und Religion - als ein Ort des Rückzuges, der Besinnung und des Gebets.

 

Kirche für die Ohren - der Andachtspodcast

24.09.2021 - Das Echo des Lebens

17.09.2021 - Glück gehabt!

10.09.2021 - Die Heilung eines Taubstummen

06.08.2021 - Ehrfurcht

Ihre Ansprechpartner

Das könnte Sie auch interessieren