Selbsthilfegruppen

Viele Menschen, die von einer schweren Krankheit, einem angeborenen oder erworbenen Defekt oder einer chronischen Erkrankung betroffen sind, fühlen sich oft mit ihrer Angst alleine gelassen. Wer hilft in einer solchen Situation? Gibt es finanzielle Unterstützung? Wer stärkt mir den Rücken? Diese und viele weitere Fragen tauchen auf. Wertvolle Unterstützung bieten Selbsthilfegruppen. Diese Gruppen dienen der gegenseitigen Hilfe und Unterstützung, sie sorgen aber auch dafür, dass das jeweilige Krankheitsbild nicht in Vergessenheit gerät.

Selbsthilfegruppen können bei der Bewältigung der Krisensituation helfen – denn als selbst Betroffene wissen sie, von was sie reden.

- Bewegung für Frauen nach Krebs

- Selbsthilfegruppe "Herz"

- Selbsthilfegruppe "Blutgerinnung"

- Selbsthilfegruppe "Schlaganfall"

Städtisches Klinikum Wolfenbüttel
Telefon: 05331 934-0
E-Mail: info@klinikum-wolfenbuettel.de
Telefax: 05331 934-444