Presse

Fachärzte aus dem Klinikum Wolfenbüttel informieren über Herzschwäche

Unter dem Motto „Das schwache Herz“ steht der Herzmonat November der Deutschen Herzstiftung e.V.. Wegen des großen Aufklärungsbedarfs bei Patienten und Angehörigen informiert die Deutsche Herzstiftung Jahr für Jahr in diesem Monat bundesweit über Herzschwäche und andere Herzerkrankungen. Auch in Wolfenbüttel referieren Fachärzte aus dem Klinikum Wolfenbüttel zum Thema Herzschwäche. Eine Veranstaltung für alle Interessierte findet am Montag, dem 20. November 2017, um 17.30 Uhr, im Konferenzzentrum des Klinikums, Neuer Weg 51a, statt. Die Moderation der Veranstaltung übernimmt der Chefarzt der Abteilung Kardiologie, Professor Dr. Dirk Hausmann. Oberärzte der Abteilung Kardiologie, Dr. Björn Billmann, Dr. Christian Gubbe und Michael Brandl, werden über Ursache und Behandlung der Herzschwäche berichten. Der Eintritt ist kostenlos. Neben Fachvorträgen werden auch Fragen aus dem Publikum beantwortet. Außerdem sind direkte Patienten-Gespräche über das Leben mit Herzschwäche geplant.

Städtisches Klinikum Wolfenbüttel
Telefon: 05331 934-0
E-Mail: info@klinikum-wolfenbuettel.de
Telefax: 05331 934-444