Aus-, Fort- und Weiterbildung

Für alle Mitarbeiter in der Städtisches Klinikum Wolfenbüttel gGmbH werden über das Jahr verteilt innerbetriebliche Fortbildungen angeboten.

Ziel dieser Fortbildungen ist es, die Mitarbeiter stets auf dem neuesten Wissensstand zu haltenund zu motivieren, an einer ständigen Entwicklung und Veränderung in ihrem Klinikum mitzuarbeiten.

Innerhalb des Fortbildungsprogramms werden auch umfassende Themen außerhalb der Kernkompetenzen wie z.B. EDV-, Rhetorik-, Service- oder Konfliktmanagementseminare angeboten. Das Städtische Klinikum ermöglicht darüber hinaus die Teilnahme an Fachweiterbildungslehrgängen, in denen examinierte Krankenschwestern und -pfleger zu Pflegefachkräften für die Tätigkeiten im OP, auf Intensivstationen sowie der Anästhesie qualifiziert werden. Diese Fachweiterbildungen erstrecken sich in der Regel über einen Zeitraum von zwei Jahren.

Neben diesen fachbezogenen Weiterbildungen besteht die Möglichkeit, sich zur Pflegefachkraft im mittleren Management ausbilden zu lassen. Diese Fachweiterbildung befähigt, eine Station oder Abteilung zu leiten. Die Ausbildung zum Mentor erfolgt direkt am Standort des Städtischen Klinikums. Ein primäres Ziel der Städtisches Klinikum Wolfenbüttel gGmbH ist eine gute berufsgruppen- und disziplinübergreifende Zusammenarbeit. Vor dem Hintergrund dieses Zieles sind interdisziplinäre Fortbildungen wie z.B. Projektmanagement und die Ausbildung von Qualitätsassistenten zu sehen. Auch die interdisziplinär besetzten Qualitätszirkel, in denen vorhandene Konzepte einer regelmäßigen Prüfung unterzogen werden, um die Patientenversorgung kontinuierlich zu verbessern, sind Ausdruck des in der Städtisches Klinikum Wolfenbüttel gGmbH stark ausgeprägten interdisziplinären Gedankens.

Die große Resonanz auf die Angebote der Fort- und Weiterbildung und das starke Engagement aller Mitarbeiter in verschiedenen Qualitätszirkeln weist darauf hin, dass der von uns verfolgte Weg der richtige ist.

Städtisches Klinikum Wolfenbüttel
Telefon: 05331 934-0
E-Mail: info@klinikum-wolfenbuettel.de
Telefax: 05331 934-444