Stationäres Leistungspektrum:

ENDOSKOPIE

ENDOSKOPIE

  • Spiegelung von Speiseröhre, Magen und Duodenum (Gastroskopie)
  • Spiegelung des Dickdarms (Ileo-Koloskopie)
  • Spiegelung des Enddarms (Proktoskopie)
  • Spiegelung des Dünndarms (Doppelballon-Enteroskopie)
  • Spiegelung mit Darstellung von Gallenwegen und Pankreas (ERCP)
  • Spiegelung der Lunge (Bronchoskopie)
  • Kapselendoskopie des Dünndarms und des Dickdarms
  • Videoendoskopie, HDTV-Technik, Digitale Bildbearbeitung für hochauflösende Darstellung von Schleimhautveränderungen (NBI, FICE-Technik)
  • Reinigung der Endoskope in speziellen Waschmaschinen nach neuesten Hygienestandards
  • 24-Stunden Endoskopie-Notfalldienst

INTERVENTIONELLE ENDOSKOPIE

INTERVENTIONELLE ENDOSKOPIE

  • Stentimplantation, endoskopische Therapie von Blutungen, Varizenligatur, Argonplasmakoagulation, Polypektomie, Endoskopische Mucosaresektion, Implantation von Ernährungssonden (PEG), Dilatation von Stenosen, Therapie von Enddarmerkrankungen (z.B. Hämorrhoidalleiden)

GASTROENTEROLOGISCHE FUNKTIONSDIAGNOSTIK

GASTROENTEROLOGISCHE FUNKTIONSDIAGNOSTIK

  • H2-Atemtest (z. B. Laktoseintoleranz, Fruktoseintoleranz)
  • Langzeit-ph-Metrie

ULTRASCHALL (SONOGRAPHIE)

ULTRASCHALL (SONOGRAPHIE)

  • Hochauflösende Ultraschalldiagnostik inklusive Farbduplexsonographie des Bauchraums inklusive Leber, Nieren, Milz, Pankreas, Lymphknoten, Harnblase, Prostata
  • Hochauflösende Darmsonographie von chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (CED)
  • Farbduplexsonographie der Bauch- und Nierengefäße
  • Hochauflösende Ultraschalldiagnostik der Brusthöhle (Pleura)
  • Hochauflösende Ultraschalldiagnostik von Schilddrüse und Hals

SPEZIELLE SONOGRAPHIE

SPEZIELLE SONOGRAPHIE

  • Kontrastmittelsonographie für die optimale Darstellung von Tumoren und entzündlichen Erkrankungen 
  • Endosonographie des oberen Magen-Darmtraktes und des Brustkorbes
  • Endorektale Sonographie

INTERVENTIONELLE SONOGRAPHIE (MINIMALINVASIV)

INTERVENTIONELLE SONOGRAPHIE (MINIMALINVASIV)

  • Ultraschallgesteuerte Punktion von Tumoren, Abszessen, Lymphknoten, Organen der Bauchhöhle und des Brustkorbes
  • Ultraschallgesteuerte Anlage von Drainagen im Bereich der Bauchhöhle und des Brustkorbes
  • Ultraschallgesteuerte Pleuraverklebung (Pleurodese)
  • Ultraschallgesteuerte Sklerosierung von Leber-, Nieren oder Milzzysten
  • Ultraschallgesteuerte lokale Therapie von Lebertumoren (Radiofrequenzablation, Perkutane Ethanolinistillation)
  • Endosonographisch gesteuerte Punktion (z.B. von Tumoren, Pankreas, Lymphknoten)
  • Endosonographisch gesteuerte Drainageanlage (z.B. von Pankreaspseudozysten)
  • Ultraschall- und Röntgen-gesteuerte perkutane Gallenwegsdiagnostik und -therapie (PTCD)

SONSTIGE UNTERSUCHUNGEN

SONSTIGE UNTERSUCHUNGEN

  • Knochenmarkspunktion zur Diagnostik von Bluterkrankungen

SONSTIGES

SONSTIGES

  • Interdisziplinäre Tumorkonferenz
  • Chemotherapie
  • Strukturierte Diabetikerschulung
  • Ernährungsberatung
  • Palliativmedizinische Beratung