Klinik für Allgemein-, Viszeral- und
Minimal-Invasive Chirurgie

"Ihre Gesundheit und Zufriedenheit     -     unser höchstes Ziel."

 

Liebe Patienten,

herzlich willkommen. Bitte nehmen Sie sich etwas Zeit, unser Team und unsere medizinischen Schwerpunkte kennenzulernen.

Das erfahrene Ärzte-Team besteht aus Chefarzt, 4 Oberärzten, 5 Fachärzten und 4 Ärzten in Weiterbildung. Wir führen Ihre Behandlung Hand in Hand mit unserem hochmotivierten Pflegeteam und weiteren Berufsgruppen kompetent durch. Aktuelle wissenschaftliche Behandlungsvorgaben (Leitlinien) wenden wir konsequent an und haben ein Ohr für Ihre Bedürfnisse. Ihre Sorgen und Ängste sowie Ihr Anspruch auf exzellente Medizin sind Motivation unseres täglichen Handelns.

Unsere breite Expertise erlaubt die kompetente Behandlung von Erkrankungen an Haut, Unterhaut, Lymphdrüsen, sämtlichen inneren Organen des Bauchraumes von Speiseröhre bis After, Blutgefäßen an Armen und Beinen, chronischen Wunden sowie insbesondere Krebs der inneren Organe, Erkrankungen der Schilddrüse, des Enddarmes und der Analregion (Proktologie) sowie Darmkrebs und Brüchen (Hernien). Dabei ist uns eine enge Kooperation mit den Partnern im Klinikum und den Fach- bzw. Hausärzten in der Region sehr wichtig, um Ihnen unnötige Wege und Doppeluntersuchungen zu ersparen.

Die schonende Chirurgie per Schlüssellochtechnik (minimal-invasiv) wenden wir in allen Bereichen an, sofern medizinisch sinnvoll und individuell technisch durchführbar. Hier gehen wir neue Wege und setzen Maßstäbe.

Wir fühlen uns höchster Qualität in medizinischer Behandlung und Hygiene verpflichtet. Die Zertifizierungen als Darmkrebs-Zentrum und als Kompetenz-Zentrum für Hernienchirurgie gewährleisten strukturierte Behandlungspfade und messbare Ergebnisqualität.

Wir pflegen eine offene Kommunikation und sind gerne zur Beratung und chirurgischen Behandlung für Sie da.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit

Dr. M. Jäger
Chefarzt

Städtisches Klinikum Wolfenbüttel
Telefon: 05331 934-0
E-Mail: info@klinikum-wolfenbuettel.de
Telefax: 05331 934-444